Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Malen und Meditation

1. April, 10:00 - 13:00

Berührt werden, berührt sein

Wir sehnen uns nach tiefen Kontakt mit uns selbst. Beim intuitiven Malen können Bilder entstehen, die uns berühren und die uns neue Perspektiven zeigen. Wir lassen uns beim Malen auf einen inneren Prozess ein, der neue Möglichkeiten für uns bereit hält. In der Ruhe, die das Kloster ausstrahlt, dem Getragen-sein durch die Gruppe und dem neugierigen Umgang mit den Farben kann man den Alltag hinter sich lassen und sich auf eine Entdeckungsreise begeben, bei der wir staunen über den Reichtum unserer inneren Welt.

Papier an Malwänden, Pinsel und Farben stehen bereit. Der Kurs beginnt mit einer Meditation, bei der wir uns auf den Weg der Achtsamkeit einlassen. Meditative Texte setzen einen Impuls für den Tag. Beim Malen wird der Malende von der Malbegleiterin unterstützt.

Leitung: Anemone Oesterle, Malbegleiterin für Ausdrucksmalen

Teilnahmegebühr: 34,- €  (ohne Verpflegung)

 Malen und Meditation 2023 (PDF, 789,3 kB)

Details

Datum:
1. April
Zeit:
10:00 - 13:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Gästehaus