Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Malen und Meditation

8. Juni, 10:00 - 9. Juni, 13:00

Alles wandelt sich

Oft sehnen wir uns danach, uns zu verwandeln oder verwandelt zu werden. Doch häufig spüren wir in uns auch den Wunsch nach Beständigkeit und Sicherheit. Beim intuitiven Malen können wir unsere inneren Impulse wahrnehmen und nach außen bringen. Es entsteht ein Raum für Kreativität und neue Lösungen. In der Ruhe, die das Kloster ausstrahlt, dem Getragen-sein durch die Gruppe und dem neugierigen Umgang mit den Farben kann man den Alltag hinter sich lassen und sich auf eine Entdeckungsreise begeben, bei der wir staunen über den Reichtum unserer inneren Welt.

Papier an Malwänden, Pinsel und Farben stehen bereit. Der Kurs beginnt mit einer Meditation, bei der wir uns auf den Weg der Achtsamkeit einlassen. Meditative Texte setzen einen Impuls für den Tag. Beim Malen wird der Malende von der Malbegleiterin unterstützt.

Kursdauer: jeweils von 10.00-13.00 Uhr

Eine Anmeldung ist für den einzelnen Samstag- oder Sonntagvormittag möglich, oder auch für beide Tage.

Leitung: Anemone Oesterle, Malbegleiterin für Ausdrucksmalen

Teilnahmegebühr: 34,- €  pro Tag (ohne Verpflegung)

 Malen und Meditation 2024 (PDF, 791,8 kB)

Details

Beginn:
8. Juni, 10:00 Uhr
Ende:
9. Juni, 13:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Gästehaus