Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mittwoch im Kloster – Alberts Garten

2. November, 19:30 - 21:00

Alberts Garten  +  Szenische Lesung: Frank Albrecht,   +  Michael Schmitter, Winzer und Schauspieler

Alberts Garten –
Der Heilige Albertus Magnus hat das gesamte Wissen der damaligen Zeit verkörpert und war zugleich ein tief spiritueller Mensch. Als Theologe, Philosoph und Naturwissenschaftler war er einer der überragenden Köpfe des dreizehnten Jahrhunderts.
Sein Denken ist in besonderer Weise mit Wahrnehmung verbunden. Es ist ein an Aristoteles geschultes ästhetisches Denken, das von den Gestirnen bis hinauf zur Heiligen Dreifaltigkeit, von einfachen Naturwundern, wie er sie aus eigener Anschauung schildern kann, bis zur Unendlichkeit Gottes reicht.
Zu Fuß durchwanderte er in drei Jahren Europa.
Er liebte das Lebendige in allen Erscheinungs- und Betätigungsformen.
Sein immerwährendes Streben hatte einen faustischen Zug, er war einer, dem die magischen Dinge vertraut waren, der sich im Suchen nach Wahrheit nicht verloren hat, weil er all seine Erfolge demütig als Gnadengeschenk Gottes betrachtete.

Szenische Lesung mit: Frank Albrecht und Michael Schmitter.

Eintritt: 10 € – Ermäßigt: 5 €

Details

Datum:
2. November
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kassiansaal