Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mittwoch im Kloster – Der Winterzahnstocher

1. Dezember, 19:30 - 21:00

DER WINTERZAHNSTOCHER
von Karl Valentin   ***
Lesung mit Musik   ***

Karl Valentin ist am 4. Juni 1882 in München geboren und am 9. Februar 1948 in Planegg gestorben. Er hieß mit bürgerlichen Namen Valentin Ludwig Frey. Er war ein deutscher Komiker, Volkssänger, Autor und Filmproduzent. Sein Humor beeinflusste zahlreiche Künstlerinnen und Künstler. Hier einige Aussagen von ihm:

„Fremd ist der Fremde nur in der Fremde“

„Heut besuch ich mich, hoffentlich bin ich daheim“

„Mögen hätt ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut“

„Gar nicht krank ist auch nicht gesund“

„Wissen sie schon, dass man ein weiches Ei nicht als Zahnstocher benutzen soll?“

„Jedes Ding hat drei Seiten. Eine positive, eine negative und eine komische.“

„Alle reden vom Wetter, aber keiner unternimmt etwas dagegen“.

Lesung mit Musik:
Pfarrer Markus Fischer, Sr. M. Susanna Zimmerer OCist,
Frank Albrecht, Ursula Albrecht

Details

Datum:
1. Dezember
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kassiansaal