Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mittwoch im Kloster – Wir alle müssen Einzelne werden

3. November, 19:30 - 21:00

WIR ALLE MÜSSEN EINZELNE WERDEN   ***
Sören Kierkegaard als Vorläufer der Tiefenpsychologie   ***
Lesung: Ursula Albrecht, Frank Albrecht   ***

Søren Aabye Kierkegaard wurde am 5. Mai 1813 in Kopenhagen geboren und starb am 11. November 1855 in Kopenhagen.
Er war ein dänischer Philosoph, Theologe und religiöser Schriftsteller.
In seinen meist unter Pseudonymen veröffentlichten Schriften zeigte er sich als Verfechter der Idee des Christentums.
Etwa ein Drittel seines gedruckten Werkes besteht ferner aus unter eigenem Namen veröffentlichten Predigten und geistlichen Reden.
Auch wird Kierkegaard vielfach als Wegbereiter der Existenzphilosophie oder gar als deren erster Vertreter aufgefasst. Kierkegaard gilt als der führende dänische Philosoph.

Lesung: Ursula Albrecht, Frank Albrecht

Details

Datum:
3. November
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kassiansaal