Lädt Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Juni 2024

Atem-Stimme-Ausdruck

28. Juni, 17:00 - 30. Juni, 13:30

Das Seminar richtet sich an interessierte Menschen, die Freude daran haben, in der Gruppe zu lernen und dabei Sicherheit und neue Erfahrungen im Umgang mit der eigenen Stimme bei unterschiedlichen Sprechanlässen sammeln möchten. Egal, ob Rede vor Gästen, Gedichtvortrag, Ansprache oder Lesung bei liturgischen Einsätzen: Was zählt, ist die Offenheit für das Ausloten des individuellen Potentials unter den gegebenen Voraussetzungen. Einfache Übungen zu Atmung, Stimmsitz und Artikulation nehmen in diesem Seminar als Basiselemente ebenso ihren Platz ein wie Überlegungen zu…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2024

Malen und Meditation

20. Juli, 10:00 - 21. Juli, 13:00

Auf dem Weg zu meiner Mitte Beim intuitiven Malen geht es darum, mit seinem Innersten, mit seinem Herzen in Kontakt zu sein. Es können Bilder entstehen, die uns berühren und die uns neue Perspektiven zeigen. Wir lassen uns beim Malen auf einen inneren Prozess ein, der den Zugang zu mehr Lebendigkeit eröffnet. In der Ruhe, die das Kloster ausstrahlt, dem Getragen-sein durch die Gruppe und dem neugierigen Umgang mit den Farben kann man den Alltag hinter sich lassen und sich…

Erfahren Sie mehr »

August 2024

Meditation-Malen-Schreiben-Tanzen

30. August, 17:00 - 1. September, 13:30

LEBEN IN FÜLLE - AUS DER STILLE In dieser Haltung entfalten wir unser schöpferisches Potential. Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf dem intuitiven Malen mit Gouachefarben. Kreatives Schreiben und freier Tanz nach verschiedenen Rhythmen helfen uns dabei, zu uns selbst zu kommen. Stille und Austausch begleiten uns durch diese Tage. Es werden keine Kenntnisse bei den angeleiteten Übungen vorausgesetzt. Alle Materialien werden zur Verfügung gestellt und sind im Seminarpreis enthalten. Eine kleine Sitzunterlage für draußen, eine Schürze und eventuell ein…

Erfahren Sie mehr »

September 2024

Gott begegnen in der Natur – Exerzitienwoche

9. September, 15:00 - 13. September, 13:30

Sich Abstand vom Alltag zu nehmen, erleichtert es, unsere Beziehung zu Gott zu vertiefen oder neu zu knüpfen. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen versuchen im durchgängigen Schweigen, unter den vielen inneren Stimmen Gottes Stimme zu erkennen und ihr zu lauschen. Die Exerzitien beginnen am Tag der Anreise mit einer Einführung. Am nächsten Vormittag geht es nach einem Impuls vom Kloster aus direkt hinaus in die Natur. Nachmittags ist Zeit für persönliche Reflexion, Gebet und Einzelgespräch. Die Feier der heiligen Messe und…

Erfahren Sie mehr »

Malen und Meditation

14. September, 10:00 - 13:00

Das Leben ist nur im Hier und Jetzt verfügbar (Thich Nhat Hanh). Wir sehnen uns danach, ganz in der Gegenwart zu leben. Beim intuitiven Malen üben wir dieses Gegenwärtig-Sein ein. Wir lassen unsere Pläne und Projekte für diesen Zeitraum hinter uns und treten ganz in den gegenwärtigen Moment ein. Das Malen hilft uns in Kontakt mit uns selbst zu sein. In der Ruhe, die das Kloster ausstrahlt, dem Getragen-sein durch die Gruppe und dem neugierigen Umgang mit den Farben kann…

Erfahren Sie mehr »

Wochenendkurs: HERZENSBOTSCHAFTEN

21. September, 10:00 - 22. September, 17:00

Wir gestalten verschiedene Karten, Anhänger und schreiben Botschaften, Gedichte, … die von Herzen handeln, von dessen Gefühl erzählen und schaffen Werke, die zu Herzen gehen. Die Kursgebühr von 170.- Euro wird bar am Kurstag beglichen. Die Haftung für die Kursteilnahme trägt die/der Teilnehmende selbst. Kurszeit an beiden Tagen 10 - 17 Uhr. Treffpunkt um 10 Uhr im Gästehaus vor der Rezeption Damit die Kurse stattfinden können, sind vier teilnehmende Personen erforderlich. Anmeldung bei Frau P. Schmidt: E-Mail: priska.schmidt@t-online.de

Erfahren Sie mehr »

Handlettering mit Susanne Krisch

28. September, 10:00 - 29. September, 17:00

Lettering – die kleine Schwester der Kalligrafie Was sie schon immer über Hand-Lettering und Modern-Lettering wissen wollten. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf dem Brush-Lettering, dem Schreiben mit Pinselwerkzeugen, die einen feinen Aufstrich und einen stärkeren Abstrich ermöglichen. Ein kleiner Einblick in die Geschichte der Schrift, Werkzeuge und Materialien lässt uns übergleiten in das meditative Schreiben von ausdrucksstarken, geschwungenen Buchstaben und Wörtern, die auf dem Papier auch tanzen können (Bounce-Lettering). Der Kurs ist für Anfänger gedacht. Arbeitsmaterial Jede Teilnehmerin /…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2024

Malen und Meditation

6. Oktober, 10:00 - 13:00

An diesem Herbsttag wollen wir uns von den Farben des Herbstes inspirieren lassen. Beim Malen entdecken wir Bilder in unserem Innern, die unser Leben bereichern. Wir verbinden uns mit unseren Gefühlen und finden so Zugang zu mehr Lebendigkeit. In der Ruhe, die das Kloster ausstrahlt, dem Getragen-sein durch die Gruppe und dem neugierigen Umgang mit den Farben kann man den Alltag hinter sich lassen und sich auf eine Entdeckungsreise begeben, bei der wir staunen über den Reichtum unserer inneren Welt.…

Erfahren Sie mehr »

Tageskurs: TRAUERKARTEN

12. Oktober, 10:00 - 17:00

Wir bringen unser Mitgefühl angemessen wertschätzend zum Ausdruck und lernen, mit welchen Elementen wir individuelle Trauerkarten gestalten können. Die Kursgebühr von 80.- Euro wird bar am Kurstag beglichen. Die Haftung für die Kursteilnahme trägt die/der Teilnehmende selbst. Kurszeit 10 - 17 Uhr. Treffpunkt um 10 Uhr im Gästehaus vor der Rezeption Damit die Kurse stattfinden können, sind vier teilnehmende Personen erforderlich. Anmeldung bei Frau P. Schmidt: E-Mail: priska.schmidt@t-online.de

Erfahren Sie mehr »

November 2024

Tage der Kontemplation mit dem Herzensgebet – Die Gabe der Witwe im Tempel

8. November, 17:00 - 10. November, 13:30

Das Ganze - nicht das Viele (Lk 21,11-14) Zu diesen Tagen sind Menschen aller Altersstufen eingeladen, die eine Sehnsucht verspüren, die Praxis des Herzensgebetes kennenzulernen oder zu vertiefen. Dabei kann das kontemplative Schweigen helfen, die Gegenwart Gottes und sein Wirken in uns achtsam und liebevoll wahrzunehmen. Sowohl Einsteiger als auch diejenigen, die ihre kontemplative Praxis festigen möchten sind herzlich willkommen. Das Herzensgebet verbindet ostkirchliche mit westkirchlichen Traditionen kontemplativen Betens und gibt Raum, die Kunst der Achtsamkeit, des Innehaltens und der…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren